Pico Bejenado - La Palma

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

  • DS7_1630
  • DS7_1605
  • DS7_1867
  • DS7_3335
  • DSC_0001
  • DSC_4363
  • DSC_4635
  • DSC_6084
  • DSC_6284
  • DSC_6718
  • DSC_6774
  • DSC_7137
  • DSC_7321
  • DSC_7738

Wanderung zum Pico Bejenado
 
Dies ist eine sehr schöne Wanderung die man am besten am Vormittag unternimmt. Meist ist der Gipfel ab 12:00 Uhr in Wolken. Hinter El Paso biegt man links zur Cumberecita ab und fährt dann aber durch Valencia. Die Straße ist später eine sehr zerfurchte Piste. Am Ende findet man auf der linken Seite einen kleinen Parkplatz wo es ein Plakat mit dem Wanderweg gibt. Dieser ist der Ausgangspunkt der Wanderung, die Straße ist hier sowieso gleich zu Ende. Von hier aus geht es über ca. 650 Höhenmeter hinauf zu Gipfel. Zuerst führt ein kleiner Weg zu einer Forststrasse, auf der man dann eine kleine Weile bleibt. Bis hierher gibt es noch keinen großen Anstieg. Es geht dann ein schmaler Weg rechts ab, den man auch folgen muss.
 
Von nun ab geht es nur noch Bergauf, bis man oben angelangt ist. Zwischen durch gibt es noch einen kleinen Abstecher zu einer Petroglyphen Fundstelle. Diese empfiehlt sich auch noch anzusehen, der Weg dahin dauert nur ca. 5min und ist auch ausgeschildert. Da diese Wanderung großteils durch bewaldetes Gebiet führt, ist die Sonne hier erträglich. Den Rückweg kann man am Kraderrand der Cumberecita entlanggehen. Dieser Weg ist ausgeschildert und wurde auch neu angelegt. So hat man einen schönen Rundweg mit einem sagenhaft schönen Ausblick.
© Michael Thomann
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü