Wandergruppe - Rhein Main Gebiet - geführte Hüttentouren - Schneeschuhtouren -Wandertouren

Direkt zum Seiteninhalt

Angebote für meine Wandergruppe Rhein/Main Wandert


Anmeldung zur den Events der Wandergruppe
"Rhein/ Main wandert"
Alle Leute die gerne mitwandern möchten, wenden sich bitte über die Kontaktseite an mich. Ihr werdet dann schnellstmöglich eine Rückmeldung erhalten. Da ich absichtlich die Gruppengröße klein halte, ist es nicht möglich unangemeldet mit zu wandern.


Ostermontag, 22.04.2019 - Wanderung Rheinsteig Rüdesheim - Lorch


Hallo zusammen,
 
am Ostermontag, den 22.04.2019, gibt es eine Wandertour für konditionelle starke Wanderer. Wir gehen auf den Rheinsteig und wandern von Rüdesheim nach Lorch. Die Strecke von Rüdesheim Bahnhof bis Lorch beträgt ca. 24 km wobei auf der Strecke etwa 900 Höhenmeter überwunden werden.  Ich gehe von einer Laufzeit von 7 Stunden aus.
 
Option: Wer will kann gerne in Rüdesheim mit der Gondel hochfahren (Kosten: 5,50 EUR). Man spart dadurch etwa 2km und 200 Höhenmeter. Ich werde auf jeden Fall laufen.
 
Am Ender der Tour, werde ich eine Einkehr im Laquai organisieren. Wenn jemand nicht mitkommen möchte, gib man mir dies bitte vorher bekannt.

Wir treffen uns in Rüdesheim am Bahnhof (siehe Karte unten) am 22.04.2019 um 10:05 Uhr. Der Zug aus Frankfurt wird 10:04 Uhr da sein und wir werden dann sofort loswandern, da die Strecke recht lang ist.

LG Michael Thomann

Muss leider sein:

  1. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigenes Risiko.
  2. Die Veranstalter schließen die Haftungsübernahme für Schäden jeglicher  Art aus. Dies gilt sowohl für Personen- als auch für Sachschäden,  insbesondere für Folgen von Unfällen und für abhanden gekommene Gegenstände  (z.B. Rucksäcke, Bekleidungsstücke, Zubehör u.a.). Der Abschluss einer  privaten Unfall- und Haftpflichtversicherung wird den Teilnehmern  empfohlen.
  3. Die Veranstalter setzen voraus, dass gegen eine  Teilnahme an den Wanderungen keinerlei gesundheitliche Bedenken  bestehen. Die Teilnehmer der Wanderungen erklären mit ihrer Anmeldung  verbindlich die Unbedenklichkeit gesundheitlicher Risiken.


Spessart - Wanderung rund um Leidersbach - Samstag 27.04.2019


Hallo zusammen,
diesmal  verschlägt es uns in den Spessart. Es gibt eine größere Runde um  Leidersbach. Es geht teilweise durch Wälder und zwischendrin gibt es  einiges an Aussichten auf Wiesen und Feldern. Wenn wir ca. 80 % der Tour  hinter uns gelassen haben, gibt es eine Stärkung bei einer Einkehr im "Hohewart Haus". Von hier aus sind es etwa 3km bis zum Endpunkt.

Die  Tour verlangt etwas an Kondition. Es sind ca. 22km mit ca. 500  Höhenmetern zu bewältigen. Ich gehe von einer Laufzeit von ca. 5,5  Stunden aus.
Am Ende der Tour, organisiere ich diesmal keine Einkehr. Das Hohewart Haus reicht uns bestimmt zur Stärkung aus.

Wir treffen uns am Samstag, 11:00 Uhr am Wanderparkplatz in Volkersbrunn, am östlichen Ende der Volkersbrunner Str., kurz vor dem "SV Volkersbrunn" (siehe Karte unten).

Fahrgemeinschaften:
Ich biete an, ab Erzhausen oder auch Bahnhof Heusenstamm bis zu 3 Personen mitzunehmen. Das Auto wäre dann mit 5 Personen voll.


LG Michael Thomann

Muss leider sein:

  1. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigenes Risiko.
  2. Die Veranstalter schließen die Haftungsübernahme für Schäden jeglicher  Art aus. Dies gilt sowohl für Personen- als auch für Sachschäden,  insbesondere für Folgen von Unfällen und für abhanden gekommene Gegenstände  (z.B. Rucksäcke, Bekleidungsstücke, Zubehör u.a.). Der Abschluss einer  privaten Unfall- und Haftpflichtversicherung wird den Teilnehmern  empfohlen.
  3. Die Veranstalter setzen voraus, dass gegen eine  Teilnahme an den Wanderungen keinerlei gesundheitliche Bedenken  bestehen. Die Teilnehmer der Wanderungen erklären mit ihrer Anmeldung  verbindlich die Unbedenklichkeit gesundheitlicher Risiken.


Bad Kreuznach - spektakuläre Wanderung entlang der Nahe - Samstag 01.06.2019


Hallo zusammen,
diesmal gibt es eine Wanderung im Nahetal bei Bad Kreuznach, welche ich schon lange einmal erwandern wollte.  Es geht immer auf und ab an der Nahe. Wir starten am Bad Kreuznacher Salinental, Europas größtem Freiluftinhalatorium. Danach geht es zum Schloss Rheingrafenstein und weiter zur Burg Rheingrafenstein. Nachdem wir nun noch ein paar Aussichtpunkte erwandert haben, queren wir die Nahe mittels der einzigen handgezogenen Personenfähre Südwestdeutschlands.  Weiter geht es mit Blick auf den Rotenfels hinauf zur Bastei Rotenfels. Immer aussichtsreich geht es nun zurück zum Ausgangspunkt.
Am Ende werde ich noch eine Einkehr organisieren.

Die Strecke ist etwa 17 km lang und wir überwinden hierbei ca. 700 Höhenmeter.
 
Wir treffen uns am Samstag, den 01.06.2019 (Achtung langes Wochenende wegen Christi Himmelfahrt!!) um 11:00 Uhr Am Parkplatz Salinebrücke, Karlshalle 11, 55543 Bad Kreuznach (siehe Karte unten). Das Parken kostet hier 2 EUR für den ganzen Tag.

Fahrgemeinschaften:
Ich biete an, ab Erzhausen bis zu 3 Personen mitzunehmen. Das Auto wäre dann mit 5 Personen voll. Wer mit dem Zug nach Bad Kreuznach kommen möchte, den kann ich auch gerne nach Absprache am Bahnhof dort abholen.


LG Michael Thomann

Muss leider sein:

  1. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigenes Risiko.
  2. Die Veranstalter schließen die Haftungsübernahme für Schäden jeglicher  Art aus. Dies gilt sowohl für Personen- als auch für Sachschäden,  insbesondere für Folgen von Unfällen und für abhanden gekommene Gegenstände  (z.B. Rucksäcke, Bekleidungsstücke, Zubehör u.a.). Der Abschluss einer  privaten Unfall- und Haftpflichtversicherung wird den Teilnehmern  empfohlen.
  3. Die Veranstalter setzen voraus, dass gegen eine  Teilnahme an den Wanderungen keinerlei gesundheitliche Bedenken  bestehen. Die Teilnehmer der Wanderungen erklären mit ihrer Anmeldung  verbindlich die Unbedenklichkeit gesundheitlicher Risiken.


Langes Wanderwochenende im Sauerland - 03.10.2019 - 06.10.2019

 
Hallo zusammen,
auch 2019 wird es wieder ein langes Wanderwochenende geben. Diesmal geht es in das Sauerland, nach Schmallenberg. Dies ist eine ruhige kleine Ortschaft, die direkten Anschluss zu verschiedenen Wanderwegen hat.
 
Die einzelnen Wanderungen werden noch ausgearbeitet. Es werden, wie gewohnt, Wanderungen zwischen ca. 15 km und 25 km sein. In der Mitte der Reise, gibt es die längeren Wanderungen, am Anfang und Ende gibt es die kürzeren. Treffpunkt für den ersten Tag, wird noch bekannt gegeben.
 
Wir wohnen in einer kleinen netten Pension in Schmallenberg. Dort erhalten wir auch unser Frühstück. Das Abendessen gibt es in einem Gasthof, ca. 4 Gehminuten von der Pension entfernt.
 
Die Adresse der Pension ist:
Pension Vonnahme, Latrop 1, 57392 Schmallenberg
Telefon: 02972 6321
Email: info@pension-vonnahme.de
 
Preis und Leistungen:
Der Preis beträgt pro Person im DZ für 3 Nächste mit HP 165,00 EUR
Folgende Leistungen sind hier inbegriffen:
3x ÜB mir Frühstück und 4 Gänge Menü am Abend
2x Lunchpaket (Brote / Brötchen für unterwegs schmiert man sich früh selber, dazu gibt es dann noch Wasser, Obst und Müsliriegel).
 
Für Teilnehmer mit Hund:
Der Hund kostet pro Übernachtung 5 EUR. Der Hund darf nicht mit in den Frühstücksraum genommen werden.
 
Stornokosten:
Wer nach dem 30.04.2019 absagt, zahlt 80% vom Buchungspreis (hier also 132 EUR). Andere Abzüge sind nicht zulässig.
 
Einzelzimmer:
Wir haben 4 Einzelzimmer zur Verfügung. Diese befinden sich jeweils in einer Ferienwohnung mit zwei Schlafzimmern. Wir bekommen diese Schafzimmer als Einzelzimmer. D.h. jemand der ein Einzelzimmer bucht, teilt sich dann das Bad mit einer anderen Person. Einzelzimmerzuschläge werden nicht erhoben.
 
Wie bucht Ihr dieses Wochenende:
 
  1. Ihr wendet Euch direkt an die Pension mit dem Stichwort „Rhein Main Wandert“ und bucht dort ein DZ oder Einzelzimmer (man kann keine halben DZ buchen!!!) Für DZ Partnersuche, nutzt Ihr gerne das Xing Forum unter dieser Ausschreibung, oder fragt auch gerne bei mir direkt nach.
  2. Nach der Buchungsbestätigung setzt Euch bei Xing auf „Ich bin dabei“ ODER wer kein Xing Account hat, schreibt mich direkt an.

Da die langen Wochenende immer schnell ausgebucht sind, empfehle ich Euch, eine baldige Entscheidung zu treffen.
LG
 
Michael Thomann
  
Muss leider sein:
  1. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigenes Risiko.
  2. Die Veranstalter schließen die Haftungsübernahme für Schäden jeglicher  Art aus. Dies gilt sowohl für Personen- als auch für Sachschäden,  insbesondere für Folgen von Unfällen und für abhanden gekommene Gegenstände  (z.B. Rucksäcke, Bekleidungsstücke, Zubehör u.a.). Der Abschluss einer  privaten Unfall- und Haftpflichtversicherung wird den Teilnehmern  empfohlen.
  3. Die Veranstalter setzen voraus, dass gegen eine  Teilnahme an den Wanderungen keinerlei gesundheitliche Bedenken  bestehen. Die Teilnehmer der Wanderungen erklären mit ihrer Anmeldung  verbindlich die Unbedenklichkeit gesundheitlicher Risiken.
 
Zurück zum Seiteninhalt