Wandern - La Palma

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

  • DS7_1630
  • DS7_1605
  • DS7_1867
  • DS7_3335
  • DSC_0001
  • DSC_4363
  • DSC_4635
  • DSC_6084
  • DSC_6284
  • DSC_6718
  • DSC_6774
  • DSC_7137
  • DSC_7321
  • DSC_7738

Wandern auf La Palma

Ich möchte hier nur einen kleinen Überblick über die Vielfalt der Wandermöglichkeiten auf La Palma geben. Es gib hier Wanderungen von leichten bis schweren Schwierigkeitsgraden. In vielen Fällen benötig man einen Mietwagen, selten erreicht man die Ausgangspunkte auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Besonderes Augenmerk sollte man auch hier auf das Wetter richten. In der Caldera kann es sehr heiß sein und zum gleichen Zeitpunkt ist man auf der Vulkanroute bei Nebel und 10°C unterwegs. Recht oft sieht man, dass auf allen 4 Seiten der Insel recht unterschiedliches Wetter herrscht. Man sollte also immer für Regen, Hitze, Sturm und Kälte eingerichtet sein.

Anbetracht dessen, dass es beim Wandern auch einmal sehr heiß werden kann und es meist unterwegs kein Wasser gibt, sollte man genug Getränke bei sich haben. Seltenst ist LaPalma ganztägig ohne Wolken zu sehen. Wer Gipfeltouren unternimmt, sollte seine Tour so planen, dass man bis 11:00 Uhr den Gipfel erreicht. Viele Gipfel sind nach 11:00 Uhr in Wolken eingehüllt.
© Michael Thomann
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü